B1-Junioren gewinnen Test beim Hamburger Regionalligisten

P1890827-1Mit einem 3:2 Sieg beim SV Nettelnburg-Allermöhe kehrten unsere B-Junioren am vergangenen Wochenende aus Hamburg zurück.

Der klassenhöhere Gastgeber konnte über weite Strecken des Spieles dominiert werden, so dass Coach Marco Peetz seinen Schützlingen ein großes Lob aussprach: „Die Jungs haben gerade in der ersten Halbzeit eine klasse Leistung gezeigt und sind verdient mit 2:0 in Führung gegangen. Bedingt durch viele Wechsel ging der Rhythmus im zweiten Abschnitt etwas verloren und der Gegner kam zum Ausgleich, den wir jedoch postwendend zum 3:2 Siegtreffer konterten“. Torschützen: Jarrik Freund (2x) und Nik Melvin Peetz. „Insgesamt bin ich mit der bisherigen, intensiven Vorbereitung sehr zufrieden, die Mannschaft zieht toll mit und hat jetzt eine kleine Trainingspause verdient“, so der Trainer.

Nach dieser Trainingswoche mit abschließendem Testspiel kommenden Samstag bei der SG Holstein in Hademarschen dürfen die Jungs nochmal eineinhalb Wochen ausspannen bevor es mit vollem Elan Richtung Saisonstart geht.

Höhepunkt der Vorbereitung wird auch in diesem Jahr wieder ein mehrtägiges Trainingslager sein. Gemeinsam mit den A1-Junioren geht es vom 15.08. bis 18.08. nach Bad Oldesloe. Das erste Punktspiel ist am 26.08. in Neumünster. Danach, am 01.09., kommt es in Meldorf zum Westküstenderby gegen den alten Rivalen Heider SV.

P1890810-1P1890905-1P1890826-1