Fußball D-Junioren Kreisliga: 1. FC Lola – TuRa 1:2 (1:2)

Auftaktsieg der D1 in der Kreisliga-Westküste

Am Sonntag Vormittag trat unsere D1 zum Auftakt der Saison 2019/20 auswärts beim 1.FC Lola in Hohenlockstedt an. Nach einer sehr guten Vorbereitung,mit tollen und erfolgreichen Testspielen, nun also endlich das erste Punktspiel.
Im Glauben an die eigene Mannschaftsstärke gingen die Jungs auf den Rasen und waren von der ersten Minute voll konzentriert bei der Sache. Zweikampfstärke,Laufbereitschaft, Torabschluss… alles vorhanden. TuRa bestimmt Tempo und Spiel und ging Mitte der erste Halbzeit völlig verdient durch Jan-Ole Tjarks mit 1:0 in Führung. Es wurde nachgesetzt und noch vor der Pause wurde auf 2:0 erhöht, gleichzeitig der Halbzeitstand. Torschütze diesmal…Joost Loitz.

Mitte der 2.Hälfte kam Lola etwas besser ins Spiel und kam zum Anschlusstreffer. Die Abstände zwischen den Reihen waren etwas zu groß und so wurden unnötigerweise einige Bälle zu schnell verloren. Nach dem Treffer für Lola besann sich TuRa wieder auf ihr Spiel und kam noch zu mehreren guten Gelegenheiten. Mit etwas mehr Cleverness hätte der „Sack“ früher zu gemacht werden können.
Unter dem Strich ein verdienter Sieg mit (spielerisch) Luft nach oben.

Im Kader heute:
Hannes Sattler, Joost Loitz, Ben Petersen, Jarno Friedel, Henry Reimers, Hannes Herding, Nico Siebke, Bjarne Witt, Tilman Schmidt, Ramadan Issifou, Inanc Sucu, Fynn Höber und Jan-Ole Tjarks

Reimer Witt
TuRa D1-Junioren