Alles neu macht der Mai – in diesem Fall die Winterpause

Auch die nicht so augenfälligen Arbeiten an und in den Sportanlagen, die zum Erhalt beitragen aber meist als selbstverständlich angesehen werden, sollten mal aufgezeigt werden wie z.B. das in der Winterpause erfolgte Abschleifen und Lackieren der Sitzbretter am renovierten Altgebäude am Otto-Nietsch-Weg. Nun erstrahlen die Bänke wieder in neuem Glanz – und das sogar in den Vereinsfarben Grün-Weiß!