Fußball: Vorrunde zur Ü40 Hallenkreismeisterschaft 2020

Am Freitag qualifizierten sich unsere Ü40-Fußballer für die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft am am 6.3.2020 in Burg. Eine weitere Qualifikationsrunde findet am 21.02.202 in der Turnhalle Hennstedt statt. An der Vorrunde in Burg nahmen der BSC Brunsbüttel,  FC SW St. Michaelisdonn, FC Burg, TSV Buchholz, SG FC Offenbüttel/SV Albersdorf und TuRa Meldorf teil.
Im TuRa-Aufgebot standen Nedzad Puzic, Maurice Niestadt, Thomas Köpp, Christian Köller, Bertram Herwig, Axel Utech, Oliver Augustin,  Andre Horstmann, Heinz Dieter Opalla und Ramo Hajdinovoic, die ihre Sache sehr gut machten. Mit 4 Siegen und 1x Unentschieden bei 8:0 Toren konnte sich Titelverteidiger TuRa den Vorrundensieg und damit die Qualifikation sichern. Lediglich gegen den FC Burg musste man sich mit einem torlosen Unentschieden zufrieden geben. Desweiteren haben sich für die Endrunde in Burg qualifiziert: Die SG Offenbüttel/SV Albersdorf (2. Platz) und der FC SW  St. Michaelisdonn (3. Platz).
Spielergebnisse.

Nedzad Puzic