Floorball: Furioser Start der SG Gettorf/Meldorf

Floorball Ü40 SG Gettorf/Meldorf startet furios in die neue Kleinfeld Regionalliga Saison

Diese Saison wartet das erste Mal mit einer Ü40 Kleinfeld Regionalliga auf. Mit der Tatsache, dass wir mit unserer SG in dieser neuen Liga antreten, mussten wir uns erst anfreunden, da dadurch langjährige Ü30 Spieler altersbedingt aus dem Kader gefallen sind. Das letzte Wort, wie es in der nächsten Saison weitergehen wird, ist auch noch nicht gesprochen, da die starke Ü30 Liga durch die Aufteilung in Ü30 & Ü40 nicht mehr zu Stande gekommen ist.
Aber an diesem Wochenende heißt es erst mal, sich auf diese Saison zu konzentrieren. Am ersten Spieltag in Wellingsbüttel, einem Neueinsteiger in den Master-Spielbetreib, bekam es unsere SG mit den Hausherren des TSC Wellingsbüttel und den alten Bekannten des TSV Bordesholm zu tun.

Wir brauchten dann auch etwas Zeit, um gegen Bordesholm ins Spiel zu kommen und mussten in der 5. Minute sogar den 0 : 1 Rückstand hinnehmen. Dies Rückstand war dann aber die Initialzündung: Die guten Kombinationen führten jetzt endlich zum Torerfolg. Nach zwei Toren von Dirk Schär auf Vorlagen von Lutz Evers und Ulf Rissmann, legte Rainer Szelat bis zur 9. Minute drei Treffer nach. In der Folge ließen wir es dann etwas ruhiger angehen, konnten aber bis zur Pause die Führung auf 7 : 1 ausbauen.
Nach der Pause nutzt Bordesholm den Bulli-Gewinn zu einem weiteren Treffer. Danach spielten wir zu unentschlossen. Zwar kamen wir zu zwei weiteren Treffer, mussten aber auch einen weiteren von Bordesholm zu zwischenzeitlichen 9 : 3 hinnehmen. Nur durch Einzelaktionen gelang es uns, nun weitere Tore zu erzielen. Erst ab der 14. Minute fanden wir wieder zu unserem Kombinationsspiel zurück und markierten durch Rainer Szelat nach Vorlage von Lutz Evers und Dirk Schär nach Ulf Rissmann den 13 : 3 Endstand.

Gegen den TSC Wellingsbüttel wollten wir an diese Leistung anknüpfen, doch die Wellingsbüttler machten es uns anfänglich recht schwer. Im Gegensatz zu ihrem ersten Ligaspiel in dem sie noch recht zaghaft auftraten, standen sie jetzt besser und stellen die Ballführenden konsequenter. So gelang uns erst in die 5. Minute das 1 : 0. Kurze Zeit später passte Ulf Rissmann auf Lutz Evers, der auf 2 : 0 erhöhte. „Floorball: Furioser Start der SG Gettorf/Meldorf“ weiterlesen