Rollstuhlbasketball: Landesmeisterschaft 2018

Am Samstag den 22.09. waren wir mit der Basketball Rollstuhlgruppe des TuRa Meldorf in Kiel, um an  der Landesmeisterschaft Schleswig-Holstein teil zu nehmen. Wir waren mit 6 Personen dort vertreten  und haben in der LK-2 den ersten Platz errungen. Durch ein verlorenes Relegationsspiel stehen wir in  der Gesamtwertung auf dem 5 Platz.
In den Pausen war für Verpflegung gesorgt, so war in Verbindung mit dem Erfolg beste Laune gewährleistet und wir sind mit dem Spieltag rundum zufrieden. So können wir uns schon auf die nächsten Landesmeisterschaften freuen um wieder viele Bälle in den Körben zu versenken.

Tim Emil Brack

Rollstuhlbasketball: Sommerfest der Rolligruppe

DSC_7030
Wir haben Sommer und natürlich machen wir wie jedes Jahr unser Sommerfest. Allerdings überlegen wir, ob wir es nicht langsam Weihnachtsfeier nennen sollten. Von den Klamotten her sah es aus, als ob wir im Winter waren. Zum Glück hatte der Vater von Tim ein Feuer vorbereitet, an dem man sich schön aufwärmen konnte. Wir wollen uns auch sehr bei Tim und seinen Eltern bedanken, die alles sehr schön vorbereitet hatten. Es sind alle satt geworden und verdurstet ist auch keiner. Somit haben wir auf jeden Fall einen schönen Abend zusammen verbringen können. Warten wir mal ab, wie es im nächsten Jahr aussieht.
Einige Fotos vom Sommerfest hier.

Eure Rollstuhlbasketballer

Landesmeisterschaft 2017 im Rollstuhlbasketball

DSC01438 LM 2017 BasketballAm 23.09.2017 fand in Kiel die Landesmeisterschaft im Rollstuhlbasketball statt. Es haben acht Mannschaften daran teilgenommen, somit waren viele interessante Spiele zu erwarten.
Folgende Mannschaften waren dabei: Kiel 1, Lübeck, Adelby, Nusse, Kiel 2, Damp, Ahrensburg, Meldorf

LK 1: Kiel 1, Lübeck, Adelby, Nusse
LK 2: Kiel 2 , Damp, Meldorf, Ahrensburg

Auf Grund der vielen Mannschaften, wurden die Spiele der Vorrunde auf dem kleinen Feld gespielt. Dabei handelt es sich nur um die Hälfte des normalen Feldes und die Phasen des Rollens sind sehr kurz. Somit ist man ständig in Bewegung und das kostet viel Kraft. Zugleich ist aber auch dadurch ein gutes Zusammenspiel erforderlich.

In unserer Gruppe gab es folgende Ergebnisse:
Meldorf – Ahrensburg 27:02          Meldorf – Damp 24:02          Meldorf – Kiel 06:08

Dadurch, dass wir das Spiel gegen Kiel verloren haben, waren wir leider raus aus dem Turnier. Am Ende des spannenden Tages sah die Tabelle dann so aus:

1. Adelby       2. Nusse       3. Kiel 1       4. Lübeck       5. Kiel 2       6. Meldorf       7. Damp       8. Ahrensburg  
Mal schauen wie es dann 2018 läuft.

Einige Fotos vom Turnier hier.

Eure Rollibasketballer

TuRa-Rollis beim Wacken Open Air

DSC00979Am 02.08.2017 war es mal wieder soweit. Wir waren mit den Rollis in Wacken. Zwar standen die Zeichen des Wetters nicht so gut, aber wir hatten Glück! Wir sind trocken durch die Führung in Wacken gekommen. Auch wenn es manchmal etwas schwer war, durch das Gelände zu kommen, haben wir es gut hinbekommen. Als erstes sind wir im Gänsemarsch über die Hauptstraße gerollt.
Was auch echt super war, die gesamte Dorfstraße war für Autos gesperrt und daher hatten wir viel Platz mit den Rollis gut durchzukommen. Es war nicht unsere erste Tour beim Wacken Open Air, aber es ist immer interessant, was sich jedes Jahr verändert. Diesmal durften wir auch mal in den VIP-Bereich schauen und sehen, wie es bei den oberen 10.000 sich so beim WOA leben lässt. In dem Bereich, wo sich die Presse aufhält, war einen tolle Lokation aufgebaut. Wenn dort bei Nacht alle Fackeln angezündet werden, sieht das bestimmt beeindruckend aus. Leider ist dann der Bereich aber für die anderen Besucher nicht zugänglich. Bevor es wieder vom Gelände ging, waren wir beim ThiesMediCenter GmbH zum Grillen eingeladen. Schon mal Danke an das Thies Team. Ihr habt das wieder super vorbereitet und seid auch sehr wichtig für die Leute mit Handicap. Ansonsten würde bei Vielen wohl das WOA enden, wenn der Rollstuhl oder auch andere Sachen nicht wieder repariert würden. Nachdem wir dann alle satt waren, haben wir uns wieder auf den Weg gemacht und haben uns noch etwas das Treiben auf der Dorfstraße angeschaut. Tschüß und wir sehen uns wieder beim WOA 2018.
Hier einige Fotos von unserem Besuch bei W:O:A.

Thorsten Bartuschies

Sommerfest der TuRa-Rolligruppe

Rolli SommerfestDie TuRa-Rolligruppe hatte am 30.06.2017 ihr Sommerfest. Von Sommer war zwar nicht viel zu sehen, aber trotzdem haben wir uns den Spaß nicht nehmen lassen. Zwischen den Schauern war es auch mal trocken und wir saßen auch gut geschützt unter dem Carport. Dafür ein Danke an Hauke und Maike, daß wir dort feiern durften. So haben wir ein paar schöne Stunden zusammen verbracht. 2018 wollen wir dann aber wieder die Sonne dabei haben.

Thorsten Bartuschies

Hier noch einige Fotos

Basketballrollstühle zu gewinnen

Pointer Basketballrollstuhl
Otto Bock verlost im Rahmen einer Facebook-Aktion zwei einstellbare Basketballrollstühle "Pointer“. Ein heißer Tipp, den ich hiermit an „meine“ norddeutschen Vereine schnell weitergebe. Es war wahrscheinlich selten einfacher, an einen Basketballstuhl zu kommen – Ihr müsst nur alle eure Rolli-Basketballer auf ein Foto bekommen, das auf Facebook posten und etwas Glück bei der Verlosung haben.
Einzelheiten im Flyer  und unter

Sommerfest der Rolligruppe

AADSC05954AADSC05967Am 11.06.2016 haben wir unser Sommerfest durchgeführt. Diesmal hat es uns in die Umgebung von Elmshorn verschlagen. Dort wohnt unser Sportkamerad Denis mit seinen Eltern. Er und seine Familie haben den Abend sehr schön vorbereitet und wir hatten viel Spaß. Es war zwar nicht sehr warm, aber wärmende Getränke, Grillfleisch und Salate sowie interessante Gespäche ließen uns die Zeit vergessen und uns bis in die späte Nacht feiern.

Thorsten Bartuschies

Mehr Fotos hier.