Fußball D-Junioren: Qualirunde Hallenkreismeisterschaft 2020

D1-Junioren qualifizieren sich für Endrunde der Hallenkreismeisterschaften

Nachdem die Steinburger gestern vorgelegt hatten, zogen die Dithmarscher heute nach. In St. Michaelisdonn starteten wir in der 7er-Gruppe am Nachmittag. Der Start verlief, wie so oft, abwartend und zögerlich. Im Laufe des Turniers steigerten sich die Jungs dann aber von Spiel zu Spiel. Mit toll heraus gespielten Toren, Kombinationsfußball und vor allem einer super Teamleistung schloss TuRa die Gruppe ohne Punktverlust als Gruppensieger ab.

Turnierverlauf:
1:0 gg Diekhusen-Fahrstedt
1:0 gg MTV Heide
2:0 gg Geest/Mitteldithm
4:0 gg Kickers Eider
3:0 gg Nordhastedt
5:1 gg St.Michel/Barlt

Kader: Tilman Schmidt, Ramadan Issifou, Inanc Sucu, Felix Drews, Hannes Sattler, Ben Petersen, Jarno Friedel, Kerem Reimers und Anel Adrovic

Am Samstag geht es nun nach Kellinghusen zur Endrunde. Dort treffen wir in der 8er-Gruppe im Modus „Jeder gg jeden“ auf den TSV Heiligenstedten, den Heider SV, Diekhusen-Fahrstedt, die SG Breitenburg, die SG Oelixdorf, den BSC Brunsbüttel und auf SG Wilstermarsch.
Bitte Daumen drücken ab 10 Uhr!

Reimer Witt
TuRa D1-Junioren