Vizemeisterin bei Mehrkampf-DM: TuRa-Gewächs Levke Schaal

Levke Schaal bei den Hallenkreismeisterschaften im Februar 2020 in Meldorf

Deutschlands beste U16-Mehrkämpfer trafen am vergangenen Wochenende in Halle/Saale bei den Deutschen Meisterschaften der U16 aufeinander. Aus Dithmarschen hatten sich zwei Teilnehmer für die Teilnahme qualifiziert: Levke Schaal und Nuka Driver.
Von einer Videogrußbotschaft der Teilnehmer an den Leichtathletik-Kreismeisterschaften am Samstag im Meldorfer Stadion unterstützt, erreichten beide Athleten bei den DM in Halle hervorragende Platzierungen, wobei die Meldorferin Levke Schaal, die ihre leichtathletische Karriere bei TuRa Meldorf begann und seit einiger Zeit für den MTV Heide startet, nur ganz knapp am DM-Titel vorbeischrammte. Die Deutsche Meisterin Emma Kaul vom USC Mainz hatte in der Endabrechnung einen Vorsprung von lediglich 6 Punkten.
Nuka Driver erreichte in seiner Alterklasse M14 einen hervorragenden 6. Platz.
Levkes Einzeleistungen: 100m 12,89 sec; 800m 2:29,58 min; 80m Hürden 12,61 sec; Hochsprung 1,61 m; Weitsprung 5,16 m; Kugelstoßen 19,62 m; Speerwurf 34,63 m
Herzlichen Glückwunsch, Levke!

Leichtathletik: Sportabzeichenverleihung und Jahresbericht 2019

Einige der Sportabzeichenerwerber 2019

Gestern Abend fand im Mehrzweckraum der TuRa-Geschäftsstelle die diesjährige Leichtathletik-Spartenversammlung statt, die erfreulicherweise sehr gut besucht war obwohl bei weitem nicht alle Sportabzeichenerwerber den Termin wahrnehmen konnten.  Auf der Tagesordnung standen neben dem Jahresbericht der Spartenleiterin Ehrungen und die Verleihung der Sportabzeichen für 2019.
Für die über gut 30 Teilnehmer reichten die im Mehrzweckraum vorhandenen Stühle nicht aus, so dass auf die im danebenliegenden Materialraum gelagerte Partybänke zurückgegriffen werden musste um allen einen Sitzplatz zu bieten.

Lenja Gutt, Madita Huuk, Joona Hille, Jakob Thießen (es fehlt Fiete Timm)

Eine besondere Ehrung erfuhren Lenja Gutt, Madita Huuk, Joona Hille und Jakob Thießen. Während die beiden Nachwuchssportler Madita Huuk (Jg. 2012) und Joona Hille (Jg. 2012) als Anerkennung für ihre Leistungen einen Wanderpreis in  Form einer Läufer-Statuette erhielten, bekamen Lenja Gutt (W11) und  Jakob Thießen (M11) jeweils ein Exemplar des Jahrbuches des Schleswig-Holsteinischen-Leichtathletikverbandes, in dem sie mit ihren Bestleistungen verewigt sind, ebenso wie Fiete Timm (M11).
Vor der Vergabe der Sportabzeichen bedankte sich Spartenleiterin Heike Kulda – auch im Namen  der Teilnehmer – bei den ehrenamtlichen Prüfern Rolf Michaelsen, Rosemarie Schwantes, Birte Jark-Evers und Anke Schneider mit einem kleinen Blumenpräsent. Ebenso dankte sie  Nadine Möller und Uwe Peterson, die in ihren Sportgruppen für das Sportabzeichen und den 7-Kampf trainierten.
Mit dem Wunsch für eine erfolgreiche Saison 2020 endete die Versammlung.

Heike Kulda

Jahresbericht der Spartenleiterin
Geehrte Nachwuchssportler

Meldorfer Brückenlauf

 

Liebe Lauffreunde,
so kurz vor Ostern, wenn das Frühlingswetter zwar auf sich warten lässt aber trotzdem  ins Freie lockt und die  Lauffreude langsam entwickelt,  laufen die Vorbereitungen auf den Meldorfer Brückenlauf  auf vollen Touren. Seit dem Anmeldungsstart ist der Traffic auf unserer Homepage sprunghaft angestiegen und es sind schon  40 % der Startplätze vergeben.
Was gibt es Besseres am 1. Mai, als einen Lauf in den Frühling?
Wenn nicht: dann geht einfach auf www.meldorfer-brueckenlauf.de und meldet Euch an. Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.

Ein Frohes Osterfest wünscht mit herzlichen Grüßen

Euer Brückenlaufteam

Ohne Wind kann jeder ..  Wieder am 1.5.2019 ab 10.00 Uhr www.meldorfer-brueckenlauf.de

Leichtathletik-Spartenversammlung 2019 und Vergabe der Sportabzeichen

Am 06. März 2019 fand im Mehrzweckraum der TuRa-Geschäftsstelle am Stadion unsere diesjährige Leichtathletik-Spartenversammlung statt. Auf der Tagesordnung standen nach dem Bericht der Spartenleiterin Ehrungen und die Verleihung der Sportabzeichen für 2018. Der Raum war dieses Mal nicht ganz so gut gefüllt wie im vergangenen Jahr, da wir in diesem Jahr nicht nur einen leichten Rückgang bei den Sportabzeicherwerbern zu verzeichnen hatten sondern auch einige den Versammlungstermin nicht wahrnehmen konnten. Vor der Verteilung der Urkunden bedankte sich Spartenleiterin Heike Kulda – auch im Namen  der Teilnehmer – bei den ehrenamtlichen Prüfern Rolf Michaelsen, Rosemarie Schwantes, Birte Jark-Evers und Anke Schneider mit einem kleinen Blumenpräsent. Ebenso dankte sie  Nadine Möller und Uwe Peterson, die im Rahmen ihrer Sportgruppen für Teilnehmer am Sportabzeichen und beim 7-Kampf sorgten. Mit dem Wunsch für eine erfolgreiche Saison 2019 endete die Versammlung.

Bericht der Spartenleiterin
Alle Sportabzeichenerwerber

Neue Hürden für die Leichtathletiksparte

Neue Hürden gesponsert

Die Leichtathletik-Sparte von TuRa Meldorf hat eine großzügige Spende erhalten. Die Hausarztpraxis im Ärztezentrum Sawade, Richter, Schaal finanzierte den Kauf von sechs Hürden, die nun die in die Jahre gekommenen alten ersetzen. Die neuen Hürden sind leichter zu transportieren und zu verstellen und sie sind auch für junge Athleten niedrig einstellbar.

Sechs Hürden sind für das Training erstmal ausreichend, für Hürdenlauf-Wettkämpfe im neuen Meldorfer Stadion aber viel zu wenig. Vielleicht fühlt sich jemand angesprochen, den Spendern nachzueifern.

(Foto: Annelene Spill)

Die Übergabe der Hürden an unseren Verein erfolgte während der Leichtathletik-Hallen-Kreismeisterschaft. Die Spartenleiterin Heike Kulda bedankte sich mit einem Blumenstrauß bei Dr. Anna-Kristina Schaal für die neuen Hürden.

Helfer für die Leichtathletiksparte gesucht

Wir suchen Helfer für die Kinderleichtathletik!
Die Alterspanne in der Kinderleichtathletikgruppe bewegt sich zwischen 6 und 13 Jahre. Damit die Übungsleiterin sich speziell mal nur um die älteren oder nur um die jüngeren Kinder kümmern kann benötigt sie eine/n oder mehrer Helfere/innen, die dann die anderen Kinder der Gruppe betreuen und mit Aufgaben oder/und einem Spiel beschäftigen.
Optimal – aber nicht Voraussetzung – wäre, wenn die/der zukünftige Helfer/in einen Helferschein hätte.
Wer Lust und Interesse hat melde sich bitte bei der Spartenleiterin Heike Kulda per Telefon 04832/4005 oder per Mail an leichtathletik@tura-meldorf.de

Auflösung der Leichtathletik-Gemeinschaft

Die LG Dithmarscher Westküste ist seit dem 1. Januar 2019 Geschichte. Auf ihrer Sitzung im Juni 2018 haben die Vertreter der beteiligten Vereine die Auflösung der Leichtathletik-Gemeinschaft beschlossen. Die Teilnehmer der Sitzung kamen zu der Überzeugung, dass die mit ihr seit 2007 verbundenen Ziele, wie das Stellen von Mannschaften und Staffeln und das vereinsübergreifende Training zu Förderung leistungsstärkerer Leichtathleten nicht mehr erreicht werden kann.